Einsatz:
Format- und Fügefräsen von bekanteten Platten ohne Ausrisse am Ein- und Austritt, Drehrichtung rechts / links, zur Einsparung von Werkzeugwechseln

Maschinen:
Oberfräsen, CNC-Maschinen

Werkstoffe:
Spanplatten, MDF, Mehrschichtplatten, beschichtet oder roh, bekantet oder mit Postforming-Kante

Technische Daten:
Z 3 / Z 3. Unterer Teil in Linkslauf Z 3 für das Schutzfräsen an der Kante. Oberer Teil in Rechtslauf Z 3 für das Fertigfügen. Optimales Finish auch bei sehr hohen Vorschüben bei beiden Drehrichtungen. Bohrschneide in PKD. Schaft geschliffen in Toleranz j 6, geeignet für Montage auf Präzisionsspannfutter wie Hydro, Tribos oder Thermo-Schrumpffutter

Nachschärfbarkeit:
bis zu 6 mal
BEARBEITUNGEN
Formatfräsen
Bohren und Fräsen
Exzentrisches Bohrer
Fräsen aussen
LEISTUNGEN
Tabellen und technische Zeichnungen

Schiavon benutzt Cookies um dir ein besseres Surferlebnis anzubieten.