Einsatz:
Formatbearbeitung von Platten in Längs- und Querschnittrichtung im Gleichlauf. Optimale Schnittqualität bei Laminat- und Melamin-Beschichtungen

Maschinen:
Kantenbearbeitungsmaschinen und Doppelendprofiler mit Doppelzerspaner unten/oben

Werkstoffe:
Spanplatten, MDF, beschichtet oder roh, Kunststofflaminate

Technische Daten:
Zahnform einseitig stumpfwinklig mit Schutzfase und wechselseitigem Spanwinkel für eine hohe Spanteilung. Seitlich nachschärfbar. Verstärkter Korpus zur Reduzierung von Vibrationen mit verbessertem Spanauswurf. Einsetzbar auf mechanischen Spannbüchsen und Hydrobüchsen mit oder ohne Schnellspannvorrichtung. Max. 7.200 1/min

Nachschärfbarkeit:
bis zu 13 mal
BEARBEITUNGEN
Zerspanen
Längs-Zerspanen
Quer-Zerspanen
LEISTUNGEN
Tabellen und technische Zeichnungen

Schiavon benutzt Cookies um dir ein besseres Surferlebnis anzubieten.